Eingetragen von Bernd Stromenger am 23.04.2022

Alles hat einmal ein Ende und das ist gut so. Die Nachfrage nach kostenlosen Bürgertests ging in den letzten Wochen deutlich zurück. Dieser Umstand hat diverse Gründe. Zum einen haben sich zwischenzeitlich mehr Menschen impfen lassen und zum anderen hat die Politik die Tore für das soziale Leben wieder geöffnet, wodurch großteils keine Tests mehr notwendig sind. Das haben natürlich auch wir im DRK-Test-Zentrum in Oberderdingen zu spüren bekommen. Die Zahlen der Voranmeldungen gingen mehr und mehr zurück. Das freut uns auf der einen Seite natürlich, da hierdurch klar wird, dass wir uns hoffentlich auf dem richtigen Weg aus der Pandemie befinden. Auf der anderen Seite führt es aber auch dazu, dass es sich nicht mehr lohnt, für drei oder vier Tests am Abend ein Testzentrum zu organisieren und am Laufen zu halten. Aus diesem Grund haben wir beschlossen, dass das Test-Zentrum des DRK Oberderdingen am 28.04.2022 seine Tore das letzte Mal öffnet.

Wir möchten uns bei allen Bürgerinnen und Bürgern für das entgegengebrachte Vertrauen bedanken. Als wir am 18.03.2021 den ersten Test gemacht haben, war uns nicht klar, welches Ausmaß an Zeit, Personal und Organisation dieses Projekt mit sich bringen würde und wie lange uns diese Pandemie begleitet. Daher geht ein ganz besonderer Dank an die Mitglieder und Helfer, die während all der Zeit nicht aufgegeben haben, jede Woche ihre Freizeit geopfert haben, um weiter für die Bürgerinnen und Bürger da zu sein.

Die Helferinnen und Helfer, welche sich ganz besonders abgehoben haben, wurden am 22.04.2022 nochmals für ihr herausragendes Engagement geehrt und haben als Zeichen dieser Anerkennung eine Urkunde mit dazugehörigem Anstecker verliehen bekommen. Leider konnten an diesem Termin nicht alle zu Ehrenden anwesend sein, dies wird zu gegebener Zeit nachgeholt.

Insgesamt konnten wir in unserem Testzentrum 4.400 Tests durchführen (Stand 19.04.2022). Von all diesen Tests waren bei uns nur knapp 60 positiv. Auch das zeigt uns, wer unser Testzentrum besucht hat. All jene, denen es wichtig war, sich selbst und andere zu schützen; die nicht nur zum Testen kamen, weil sie einen Test benötigt haben und deshalb egal war, wo er herkommt – „Hauptsache negativ“ – sondern die Menschen, denen es trotz all der eigenen Vorsicht wichtig war, einen möglichst genauen und professionell durchgeführten Test zu bekommen. Auch hierfür nochmal einen großen Dank, bleiben Sie weiterhin gesund.