Allgemeines

Bund und Länder haben am 3. März beschlossen, dass künftig deutlich mehr Schnelltests eingesetzt werden. Alle Bürgerinnen und Bürger sollen mindestens einmal pro Woche einen kostenfreien Schnelltest erhalten. Das Konzept ist Ländersache. Die Kommunen haben den Auftrag, lokale Testzentren zu organisieren (Ärzte, Apotheken, Hilfsorganisationen).

Die Gemeinde Oberderdingen bietet in Zusammenarbeit mit dem DRK Oberderdingen und dem DRK Flehingen eine Schnelltestmöglichkeit in den jeweiligen Räumlichkeiten des DRK’s an.

Da wir alle berufstätig und ehrenamtlich tätig sind, können wir leider nicht den kompletten Bedarf an Schnelltests sicherstellen. Aus diesem Grund können wir derzeit nur Testtermine jeweils dienstags und donnerstags von 19 bis 21 Uhr anbieten. Die Ausweitung weiterer Testtermine wird zu gegebener Zeit überprüft und angeboten.

 

Im Rahmen unserer zeitlichen Möglichkeiten bieten wir Ihnen die Antigen-Schnelltests bei uns im DRK-Haus an.

Kostenfrei oder kostenpflichtig?

  • Laut der Coronavirus-Testverordnung steht jedem Bundesbürger grundsätzlich eine kostenlose Testung pro Woche zu. Weitere Testungen sind jedoch möglich, wenn es entsprechende Testkapazitäten vor Ort gibt.
    Quelle: Stuttgarter Zeitung

Terminbuchung Antigen-Schnelltest

Um Warteschlangen vor und nach den Testungen zu vermeiden erfolgt die Anmeldung zum Antigen-Schnelltest ausschließlich online über ein Buchungssystem.

Die Buchung bzw. Internetseite können Sie über den beigefügten LINK
https://drk-oberderdingen.probatix.de
oder über den QR-Code aufrufen und durchführen.

Nach erfolgreicher Buchung erhalten Sie eine Buchungsbestätigung via E-Mail. Bringen Sie bitte Ihre Buchungsbestätigung zum vereinbarten Testungs-Termin (Handy oder in Papierform) und Ihren Personalausweis oder Reisepass mit.

 

Sollten Sie bereits typische Krankheitssymthome haben, kommen Sie bitte nicht zum Test!

Durchführung eines Antigen-Schnelltests

Die Tests werden von geschultem Fachpersonal durchgeführt.

  • Achten Sie bitte beim Betreten des Testzentrums darauf, dass Sie einen geeigneten Mund-Nase-Schutz oder eine FFP2-Maske tragen.
  • Durchführung der Händedesinfektion.
  • Vorlage der Buchungsbestätigung (Handy oder in Papierform) inkl. Personalausweis oder Reisepass.
  • Durchführung des Abstrichs nasal (durch die Nase).
  • Sie werden nach ca. 15 bis 20 Minuten via E-Mail über das Ergebnis informiert.

Übermittlung des Ergebnisses (Anpassung | Änderung)

Nach ca. 15 bis 20 Minuten erhalten Sie das Ergebnis des Antigen-Schnelltests via E-Mail. Bisher wurde das Ergebnis direkt als Text in der E-Mail inkl. der PDF-Datei übermittelt.

Wichtige Änderung:

Aus DSGVO-Gründen wird in Kürze die Übermittlung des Testergebnisses umgestellt.

Sie erhalten dann eine neutrale E-Mail ohne Aufführung Ihres Testergebnisses, sondern einen LINK.

Über diesen LINK werden Sie auf die Website weitergeleitet, wo Sie sich mit Ihrem Geburtsdatum authentifizieren müssen. Anschließend wird Ihnen das Testergebnis angezeigt.