Liebe Aktive im DRK-Ortsverein, liebe Passive, liebe Bürgerinnen und Bürger, das Jahr 2020 wird allen für immer in Erinnerung bleiben, ebenso der Begriff „Corona“. Es ist ein Jahr mit vielen privaten und beruflichen Herausforderungen und Einschränkungen. Seit Anfang des Jahres sind unsere DRK-Tätigkeiten auf ein Minimum eingeschränkt. Dienstabende werden aufgrund

mehr lesen…

Oberderdingen. Die Bereitschaft Oberderdingen wurde am 10.12.2020 um 09:39 Uhr von der integrierten Leitstelle Karlsruhe mit dem Stichwort „Brandeinsatz, Dachstuhl“ in die August-Lämmle-Straße, Ecke Hölderlinstraße alamiert. Die Bereitschaft Oberderdingen war mit dem 4-Tragen-KTW und dem MTW inkl. Versorgungsanhänger zur Unterstützung des Rettungsdienstes vor Ort. Zum Glück war der Neubau noch

mehr lesen…

Oberderdingen. „Blutspenden während der Pandemie hat sogar seine Vorteile“, sagt der Vorsitzende des DRK-Ortsvereins Oberderdingen Bernd Stromenger. „Seit wir ausschließlich mit Terminierung arbeiten, läuft alles viel strukturierter ab und die lästigen Wartezeiten fallen weg. Auch das Blutabnahmeteam hat keine Leerläufe mehr zu überbrücken und kann sich schon im Vorfeld optimal

mehr lesen…

Kürnbach. Die Bereitschaft Oberderdingen wurde am 13.11.2020 um 05:00 Uhr von der integrierten Leitstelle Karlsruhe mit dem Stichwort „Brandeinsatz, Menschenleben in Gefahr“ nach Kürnbach in die Sickinger Straße alamiert. Die Bereitschaft Oberderdingen war anfänglich mit einem 4-Tragen-KTW zur Unterstüzung des Rettungsdienstes ausgerückt. Ein weiteres DRK-Team der Bereitschaft folgte mit dem

mehr lesen…

Täglich werden für Patienten in Deutschland 15.000 Bluttransfusionen benötigt. Ohne ausreichende Anzahl an Blutspenden ist die Behandlung von Unfallopfern, Patienten mit Krebs oder anderen schweren Erkrankungen, Neugeborenen und vielen weiteren nicht sichergestellt. Die Corona-Pandemie stellt die Blutspendedienste jeden Tag vor neue Herausforderungen. Gerade jetzt ist es besonders wichtig: Nicht nachlassen

mehr lesen…

Im Namen des DRK-Blutspendedienstes Baden-Württemberg kann die Gemeinde Oberderdingen wieder zahlreiche Blutspenderinnen und Blutspender aus Oberderdingen, Flehingen und Großvillars auszeichnen. Zusammen mit den DRK Ortsvereinen Oberderdingen und Flehingen führt die Gemeinde diese Ehrung im 2jährigen Turnus durch. Aus den Jahren 2018 und 2019 werden insgesamt 32 Bürgerinnen und Bürger ausgezeichnet,

mehr lesen…

Als selbständige Group Fitness Trainerin, war es schon immer das Ziel von Bianca Jührend, Menschen zur Bewegung zu motivieren, egal welches Alter. „Es ist für unsere Gesundheit und vor allem für unser Immunsystem enorm wichtig etwas zu tun“, so die erfahrene Trainerin. Genau dieses Ziel verfolgt Sie schon seit vielen

mehr lesen…

Das zentrale E-Mail-Konto des DRK Oberderdingen wird regelmäßig vom Vorsitzenden Bernd Stromenger abgerufen. Am 23.06.2020 erhielten wir die freudige Botschaft, dass uns die proWIN Vertriebspartnerin aus Oberderdingen, Melanie Sonntag Pfeifer einen Spendenscheck in Höhe von 500 EUR überreichen möchte. Bereitschaftsleiter Thomas Günther und Vorsitzender Bernd Stromenger konnten am 14.08.2020 den

mehr lesen…

Oberderdingen Am 28.04.2020 veranstaltete die Bereitschaft Oberderdingen trotz der CORONA-Pandemie zusammen mit dem Blutspendedienst Baden-Württemberg die erste Blutspende im Jahr 2020. Wie in unserem vergangenen Bericht erwähnt, wurden in den letzten Wochen im Landkreis Karlsruhe die Blutspendetermine wegen des Rückgangs des Blutbedarfs an den Klinken abgesagt. Unabhängig davon können Blutvorräte

mehr lesen…

Liebe Blutspender/innen, wie bereits in der Pressemitteilung vom DRK-Blutspendedienst mitgeteilt, findet die Blutspende in Oberderdingen statt: Dienstag, dem 28.04.2020 von 14:30 bis 19:30 Uhr Aschingerhalle, An der Hessel 4 75038 OBERDERDINGEN Vom Ministerium für Soziales und Integration wurde extra auf die Durchführung von Blutspendeterminen in Zeiten des Coronavirus hingewiesen und

mehr lesen…