DRK-Ortsverbände Oberderdingen und Flehingen zeichnen zahlreiche Blutspender aus Oberderdingen (vb). „Es tut nicht weh und ich kann dadurch etwas Gutes tun“, so wie Katharina Wagner aus Flehingen sehen es viele, die regelmäßig dem Blutspendenaufruf des Deutschen Roten Kreuzes folgen. Die DRK-Ortsverände Oberderdingen und Flehingen nutzen daher den Tag der Deutschen

mehr lesen…

Oberderdingen Am 25.11.2014 veranstaltete der DRK Ortsverein Oberderdingen zusammen mit dem Blutspendedienst Baden-Württemberg die zweite Blutspende im Jahr 2014 in der Aschingerhalle. Das Team aus über 20 Blutspendehelfern konnte an diesem Tag 161 Spendenwillige begrüßen, darunter diesmal nur 6 Erstspender. Nach eingehender ärztlicher Untersuchung wurden 9 Personen zurückgestellt, so dass

mehr lesen…

Bretten – Am vergangenen Donnerstag veranstaltete die Grundschule Gölshausen gemeinsam mit dem Deutschen Roten Kreuz Oberderdingen einen Erste Hilfe Tag für die Schülerinnen und Schüler aller Klassenstufen. Die Rot Kreuzhelfer Kerstin Stromenger, Matthias Vieth und Selim Aksoy brachten den Schülern an einzelnen Stationen die Grundlagen der Ersten Hilfe und den

mehr lesen…

Oberderdingen – Am 19.10.2014 fand der zweite Oberderdinger Gesundheitstag in der Aschingerhalle in Oberderdingen statt. Zahlreiche Aussteller aus den Bereichen Gesundheit und Ernährung konnten sich im Rahmen der Veranstaltung präsentieren. Die Besucher konnten sich an den Messeständen direkt aus erster Hand über deren Dienstleistungen informieren. Heilpraktiker, Masseure, Krankenkassen etc. waren

mehr lesen…

Die Landesfeuerwehrschule hat sich in ein riesiges Flüchtlingscamp verwandelt. Allein dort hat das Regierungspräsidium rund 500 Flüchtlinge untergebracht. Die Flüchtlinge stammen unter anderem aus Syrien, dem Kosovo und Afrika. In der Landesfeuerwehrschule wurden die Asylsuchenden in der Übungshalle einquartiert, um die völlig überfüllte Landeserstaufnahmestelle in Karlsruhe zu entlasten. Helfer von

mehr lesen…

Am 26. Juli 2014 stand für die DRK-Einsatzeinheiten Süd und Ost des Bevölkerungssschutzes im Landkreis Karlsruhe ein gemeinsamer Übungstag auf dem Plan. Ziel war es einen ‚Behandlungsplatz 25‘ zu stellen, welcher bei Großschadensfällen mit vielen Verletzten eine strukturierte Versorgung der Patienten ermöglicht. Die Einsatzfahrzeuge aus dem südlichen Landkreis trafen sich

mehr lesen…

Endlich Schulferien, endlich Urlaub! Für einen stressfreien Einstieg in die schönste Zeit des Jahres gibt das Deutsche Rote Kreuz einige Empfehlungen, mit denen Stress und gesundheitlichen Gefahren vorgebeugt werden kann. 1. Was einpacken? Egal wohin es geht, luftige, helle Kleidung, die vor Sonnenbrand schützt, gehört ebenso dazu wie Regensachen und

mehr lesen…

Die DRK-Blutspendedienste informieren über zur Zeit kursierende infizierte Spam-Emails mit einem Datei-Anhang, die u.a. an Blutspender versandt worden sind. Baden-Württemberg – Hessen. Der Anhang darf nicht geöffnet werden, da die Datei infiziert ist, vermutlich mit einem Trojaner. In der Email wird darüber informiert, dass dem unbekannten Absender Ergebnisse der Blutuntersuchung

mehr lesen…

Für die kommenden Tage sagt der Deutsche Wetterdienst hochsommerliche Temperaturen von mehr als 30 Grad voraus. Steigen die Temperaturen kann es zu erheblichen Gesundheitsschäden kommen. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) rechnet deshalb vermehrt mit Hitzenotfällen – besonders bei älteren oder kranken Menschen. Berlin. DRK-Bundesarzt Prof. Dr. Peter Sefrin empfiehlt: „Bei

mehr lesen…

Oberderdingen – Am vergangenen Dienstag veranstaltete die Samuel-Friedrich-Sauter Schule in Flehingen gemeinsam mit dem Deutschen Roten Kreuz Oberderdingen einen Erste Hilfe Tag für die Schülerinnen und Schüler aller Klassenstufen. Die Rot Kreuzhelfer Saskia Sly Kalich, Chris Schuler, Selim Aksoy und Matthias Vieth brachten den Schülern an einzelnen Stationen die Grundlagen

mehr lesen…