Eingetragen von Bernd Stromenger am 03.10.2021
Das Corona Testteam.

Das Corona Testteam.

Oberderdingen – Bund und Länder hatten Anfang März 2021 beschlossen, Schnelltests flächendeckend zum Einsatz zu bringen. Daraufhin wurde das DRK Oberderdingen von der Gemeinde Oberderdingen zunächst beauftragt, die Wahlhelfer für die damalige anstehende Landtagswahl zu testen.

Anschließend erfolgte die Beauftragung zur Einrichtung eines regulären Testzentrums für die Durchführung der Bürgertestungen.

Nach dem Beschluss von Bund und Länder sollen nun ab dem 11. Oktober Corona-Tests für alle Bürgerinnen und Bürger kostenpflichtig werden. Personen, die sich nicht impfen lassen möchten, müssen ab diesem Zeitpunkt die Kosten selbst tragen. Kostenlose Tests gibt es künftig nur noch für Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können oder für die keine allgemeine Impfempfehlung vorliegt (Schwangere, Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren).

Die Anzahl der Buchungen für die Durchführung der Schnelltests ist in den letzten Wochen stark gesunken und wir gehen davon aus, das mit der Einführung der kostenpflichtigen Tests, die Buchungen nochmals abnehmen werden. Daher haben wir beschlossen, unser Testzentrum im DRK Oberdingen ab der KW 41 vorläufig zu schließen. Sollte sich die Situation wieder zuspitzen, sind wir jederzeit bereit, das Testzentrum wieder zu öffnen.

Bis zum 7.Oktober 2021 können Sie noch von dem kostenlosen Service Gebrauch machen.

An dieser Stelle möchten wir uns für Ihren Besuch und Ihr Vertrauen bedanken. Einen besonderen Dank geht an die ehrenamtlichen Helfer, die jeweils Dienstags und Donnerstag das Testzentum betrieben haben. Sie haben einen großen Beitrag zur Eindämmung der Corona Pandemie beigetragen.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute und bleiben Sie gesund.

Ihr Bernd Stromenger
Vorsitzender