Eingetragen von Bernd Stromenger am 14.11.2020

Versorgungsanhänger des DRK Oberderdingen.Kürnbach. Die Bereitschaft Oberderdingen wurde am 13.11.2020 um 05:00 Uhr von der integrierten Leitstelle Karlsruhe mit dem Stichwort „Brandeinsatz, Menschenleben in Gefahr“ nach Kürnbach in die Sickinger Straße alamiert.

Die Bereitschaft Oberderdingen war anfänglich mit einem 4-Tragen-KTW zur Unterstüzung des Rettungsdienstes ausgerückt. Ein weiteres DRK-Team der Bereitschaft folgte mit dem MTW und dem Vorsorgungsanhänger, um die Patienten mit Getränken zu versorgen.

Nach Rücksprache mit der Einsatzleitung der Feuerwehr Kürnbach war eine Verpflegung mit warmen Essen oder Getränken nicht notwendig.

Dazu der ausführliche Bericht der FFW Oberderdingen.