Eingetragen von Bernd Stromenger am 18.12.2017

Beladung des LKW’s mit 105 Bäumen.

Oberderdingen – Zum neunten Mal veranstaltete der DRK OV Oberderdingen seinen erfolgreichen Christbaumverkauf. Bereits am Vortag wurden die Christbäume von Matthias Vieth und Bernd Stromenger mit dem ausgeliehenen LKW der Firma Ippich aus dem ca. 1 1/1 Stunden entfernten Odenwald abgeholt und in der DRK Garage zwischengelagert. In diesem Zusammenhang ein herzliches Dankeschön an die Firma Ippich. Ohne den LKW wären wir wirklich aufgeschmissen.

Pünktlich um 6 Uhr trafen sich die Bereitschaftsmitglieder, um den Christbaumstand aufzubauen und die Vorbereitungen zu treffen. Das Wetter war nahezu perfekt. Bei kalttrockenem Wetter konnte der Christbaumverkauf pünktlich um 9 Uhr beginnen. Aus den 105 Odenwälder stammenden Bäumen konnten sich die Käufer ihre Prachtexemplare heraussuchen.

Vorbereitungen zum Christbaumverkauf abgeschlossen.

Gegen einen kleinen Aufpreis konnten sich die Käufer ihre Bäume nach Hause liefern lassen. So mancher ersparte sich somit das Aussaugen der Tannennadeln aus seinem Auto.

Das DRK Oberderdingen bedankt sich bei allen Käufern und Helfern für Ihre Treue und wünscht Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018.