Eingetragen von Bernd Stromenger am 05.12.2016

Oberderdingen Am 29.11.2016 veranstaltete die Bereitschaft Oberderdingen zusammen mit dem Blutspendedienst Baden-Württemberg die zweite Blutspende im Jahr 2016.

Bei den letzten Blutspendeterminen konnten wir einen leichten Aufwärtstrend bei den Blutspendern feststellen. Allerdings mussten wir an diesem Blutspendetermin durch die aktuelle Krankheitswelle einen Rückgang der Blutspendewilligen hinnehmen.

Das Blutspendeteam durfte dennoch 161 Spendenwillige begrüßen.

Sehr erfreulich waren für uns die 13 Erstspender, die den Weg zu uns in die Aschingerhalle gefunden haben. Nach eingehender ärztlicher Untersuchung wurden leider 10 Personen zurückgestellt, so dass das Blutspendeteam am Ende des Tages 151 Konserven mitnehmen konnte.

Bildunterschrift: v.l.n.r BL Kerstin Schmieder, BL Selim Aksoy, Igor Stoll, Jeanne Helm, Andreas Helm, Blutspendereferent Cüneyt Demirel

Bildunterschrift: v.l.n.r BL Kerstin Schmieder, BL Selim Aksoy, Igor Stoll, Jeanne Helm, Andreas Helm, Blutspendereferent Cüneyt Demirel

Als Highlight des Tages durften die Bereitschaftsleiter Kerstin Schmieder und Selim Aksoy den 22221, 22222 und 22223 Blutspender begrüßen. Mit einem Präsentkorb und einem zur Jahreszeit passenden Weihnachtsstern, bedankten wir uns bei unseren heutigen Ehrenspendern Igor Stoll, Jeanne Helm und Andreas Helm.

Das DRK bedankt sich bei allen Blutspendern und freut sich auf die nächste Blutspende am 9. Mai 2017. Ein großes Dankeschön an die vielen freiwilligen Helfer.

Wenn Sie Interesse haben, als Blutspendehelfer mitzuwirken oder Fragen zur Erstspende haben, nehmen sie Kontakt mit uns auf: www.drk-oberderdingen.de oder 0172-7278824.