Eingetragen von Bernd Stromenger am 26.11.2014

Mit bestem Beispiel voraus. Mitglied Thomas Günther bei der Blutspende.Oberderdingen Am 25.11.2014 veranstaltete der DRK Ortsverein Oberderdingen zusammen mit dem Blutspendedienst Baden-Württemberg die zweite Blutspende im Jahr 2014 in der Aschingerhalle.

Das Team aus über 20 Blutspendehelfern konnte an diesem Tag 161 Spendenwillige begrüßen, darunter diesmal nur 6 Erstspender. Nach eingehender ärztlicher Untersuchung wurden 9 Personen zurückgestellt, so dass das Blutspendeteam 152 Konserven mitnehmen konnte.

Seit Einführung der Blutspende in Oberderdingen, sind es insgesamt 21610 Konserven.

Seit dem 01.04.2014 führt der Blutspendedienst in Baden-Württemberg die neuen Blutspendeausweise im Checkkartenformat ein. Namens- und Adressänderungen werden künftig automatisch auf den neuen Ausweis übertragen.

Der einheitliche Blutspendeausweis vom DRK wird bei allen sieben DRK-Blutspendediensten für die Nachweisführung der Blutspenden ausreichen. Zu diesem Zweck beinhaltet der Ausweis einen RFID-Chip. Auf diesem Chip werden die Spenderdaten gespeichert und können von allen DRK Blutspendediensten ausgelesen werden.

Die Vorteile des neuen Ausweises liegen klar auf der Hand:

  • gültig für alle DRK-Blutspendedienste
  • kein Abstempeln mehr
  • praktisches Scheckkartenformat
  • schneller Datenabgleich
  • kein Neuausstellen bei Adressänderung
  • erweiterbar mit einem Lichtbild

Leider beinhalten die neuen Ausweise noch kein Lichtbild. Am Empfang müssen aus diesem Grund weiterhin der Blutspendeausweis und der Personalausweis oder Reisepass zur eindeutigen Identifizierung vorgelegt werden.

Ein Foto und auch andere biometrische Daten werden aktuell nicht auf dem Ausweis gespeichert. Über die spätere Erfassung von Fotodaten hat der Blutspendedienst noch nicht entschieden. Sicher ist, dass in der Einführungsphase die Funktionserweiterung noch nicht vorgesehen ist.

Weiter Informationen erhalten Sie auch online unter

www.drk-blutspende.de/blutspendeausweis

Der DRK Ortsverein bedankt sich bei allen Blutspendern, Blutspendehelfern und freut sich auf die nächste Blutspende.

Wenn Sie Interesse haben, als Blutspendehelfer mitzuarbeiten oder Fragen zur Erstspende haben, nehmen sie Kontakt mit uns auf: www.drk-oberderdingen.de oder 0172-7278824.